Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Symposien

Am Abschlussabend der ersten gemeinsamen Gedenk- und Erinnerungsreise am 9. Juli 2010 äußerten Teilnehmer*innen den Wunsch, dass im Rahmen des Riga-Komitees auch Symposien zur inhaltlichen Vertiefung des historischen Geschehens veranstaltet werden. Gleichzeitig sollte sich so ein Forum bilden, um auch aktuelle Fragen der Erinnerungskultur zu thematisieren, „best practice Beispiele“ und lokale Formen des Gedenkens vorzustellen. Inzwischen ist daraus eine feste Veranstaltungsreihe geworden, die 2012 ihren Anfang nahm.

Erinnern und Gedenken sind keine Momentaufgabe
1. Symposium – 2. bis 4. November 2012 in Magdeburg
Weitere Informationen


Fünfzehn Jahre Deutsches Riga-Komitee
2. Symposium 17./18. April 2015 in Münster
Weitere Informationen


Geschichte – Gedächtnis – Bildung
3. Symposium – 21./22. September 2016 in Osnabrück
Tagungsprogramm


Zeitenwende der Erinnerung?! Wege einer Gedenkkultur ohne Zeitzeugen angesichts aktueller neuer Herausforderungen
4. Symposium – 26./27. September 2019 in Recklinghausen
Weitere Informationen


Berlin – Ort der Täter. Vom schwierigen Umgang mit der eigenen Geschichte
5. Symposium – 24./25. September 2020 in Berlin
Video der Abendveranstaltung auf Facebook
Weitere Informationen

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung