Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Transporte nach Riga

Übersicht der (ursprünglich beabsichtigten) Transporte nach Riga

Die vor Ort in Riga zu spät "eingeleiteten Maßnahmen" führten dazu, dass die ersten für Riga bestimmten Transporte nach mehreren zeitlichen Verschiebungen nach Kowno geführt wurden. Auch der erste Transport, der direkt in Riga ankam, geriet am 30. November in die Räumung des Rigaer Ghettos. Die noch nicht abgeschlossene Räumung des Rigaer Ghettos führte auch dazu, dass die ersten vier Transporte, die in den ersten Dezembertagen aus Nürnberg, Stuttgart, Wien und Hamburg in Riga ankamen, nach Jungfernhof gebracht wurden. Erst mit der Ankunft des Transports aus Köln unmittelbar anschließend wurden die aus dem Reich deportierten Juden in das Ghetto gebracht, wo sie die blutigen Überreste der unmittelbar vorher beendeten Räumung vorfanden. 

Transport nach Kowno am

  • 17.11.1941 ab Berlin mit 801 Personen
  • 20.11.1941 ab München mit 997 Personen
  • 22.11.1941 ab Frankfurt mit 990 Personen
  • 23.11.1941 ab Wien mit 1.000 Personen
  • 25.11.1941 ab Breslau mit 381 Personen

Transport nach Riga-Rumbula am

  • 27.11.1941 ab Berlin mit 1.060 Personen

Transporte nach Riga-Jungfernhof am 

  • 29.11.1941 ab Nürnberg mit 826 Personen
  • 01.12.1941 ab Stuttgart mit 1.009 Personen
  • 03.12.1941 ab Wien mit 1.000 Personen
  • 06.12.1941 ab Hamburg mit 890 Personen

Transporte nach Riga-Ghetto am 

  • 08.12.1941 ab Köln mit 1.013 Personen
  • 09.12.1941 ab Kassel mit 955 Personen
  • 11.12.1941 ab Düsseldorf mit 1.008 Personen
  • 13.12.1941 ab Müster/Bielefeld mit 779 Personen
  • 15.12.1941 ab Hannover mit 1.021 Personen
  • 09.01.1942 ab Theresienstadt mit 1.000 Personen
  • 11.01.1942 ab Wien mit 1.002 Personen
  • 13.01.1942 ab Berlin mit 1.023 Personen
  • 15.01.1942 ab Theresienstadt mit 1.004 Personen
  • 19.01.1942 ab Berlin mit 1.004 Personen
  • 21.01.1942 ab Leipzig/Dresden mit 652 Personen
  • 25.01.1942 ab Berlin mit 1.030 Personen
  • 26.01.1942 ab Wien mit 1.200 Personen
  • 27.01.1942 ab Dortmund mit 31 Personen
  • 06.02.1942 ab Wien mit 1.001 Personen

Transporte nach Raazika am 

  • 01.09.1942 ab Theresienstadt mit 998 Personen
  • 26.09.1942 ab Frankfurt/M. – Berlin mit 785 Personen

Transporte nach Riga-Bikernieki (?) am 

  • 15.08.1942 ab Berlin mit 922 Personen
  • 20.08.1942 ab Theresienstadt mit 999 Personen
  • 05.09.1942 ab Berlin mit 792 Personen
  • 19.10.1942 ab Berlin mit 961 Personen
  • 26.10.1942 ab Berlin mit 1.000 Personen
  • 14.12.1942 ab Berlin mit 811 Personen

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung